7 Lebensmittel, die du abends essen kannst und trotzdem abnimmst!

Anzeige


Abends abnehmen, obwohl man etwas isst? Das ist doch unmöglich. Nein, es gibt einige Lebensmittel, die du auch noch nach 18 Uhr essen darfst und dennoch abnimmst. Allerdings solltest du diese in angemessenen Portionen essen und dich nur sättigen und dich nicht überfressen. Ansonsten nimmst du dennoch zu.


Empfehlenswert ist ein nahrhaftes Müsli. Achte darauf, dass das Müsli wenig Zucker besitzt, denn dann hat es auch wenig Kalorien und bekanntlich macht Müsli sehr schnell satt.

Des Weiteren ist griechischer Joghurt auch empfehlenswert. Denn dieser beruhigt den Magen und sättigt sehr gut. Dies liegt an den vielen Proteinen. Die füllen den Magen schnell und senden ein Sättigungsgefühl ans Gehirn.

Du kannst aber auch Putenbrust essen. Diese kannst du dir noch nett würzen. Auf eine Panade solltest du verzichten. Denn Putenbrust besitzt auch viele Proteine, die schnell satt machen und sehr viele Aminosäuren, die für deinen Körper wichtig sind.


Ferner kannst du auch Erdnussbutter mit Äpfel essen. Dies schmeckt nicht nur gut, sondern besitzt auch viele Proteine und Ballaststoffe. Dadurch wirst du sehr gut schlafen können. Denn dein Magen muss nicht sehr viel verarbeiten.


Karotten sich auch empfehlenswert. Die vielen Vitamine und die wenigen Kalorien ermöglichen dir ein Essen ohne Zunehmen. Letztlich kannst du dir auch selbst einen fettfreien Schokopudding mit wenig Zucker machen. Dieser schmeckt sehr gut und besitzt idealerweise auch noch einige Proteine.


Anzeige